Vita

WAS ICH MACHE

2016 habe ich mich intensiv mit der traditionellen Lanschhaftsmalerei fotorealstisch/romantisch, in Öl/Aquarell, Bleistift, Öl und Kreidestifte und Acryl auf Leinwand auseinandergesetzt.

ZU MEINER KUNST

Im Vordergrund steht immer der poetische/narrative Eindruck der menschliche im Bild.

VITA

ANTONIO ZECCA

Nach Deutschland kam ich schon als Siebenjähriger mit meinen Eltern aus Italien. Ich studierte Textildesign, wechselte aber bald an die freie Kunstschule Bad Cannstatt für 3 Semster. Danach an die staatliche Kunstakademie Stuttgart, eingeschrieben für freie Grafik bei Prof. Schoofs. Nach dem Studium zurück nach Italien in Apulien Lecce / Specchia und Bergamo. Danach entschied ich mich nach New York auszuwandern. Am Bodensee in Singen änderte ich diese Entscheidung. Nun wohne und lebe ich Singen am Hohentwiel.

1971
Umzug nach Tübingen / Deutschland

1983-84
freie Kunstschule Bad Cannstatt

1984-88
Staatliche Kunstakademie Stuttgart

Seit 1990
freischaffender Künstler

Seit 1992
Lehrbeauftragter / freier Dozent

BILDER

MEINE PARTNER

LERNEN SIE UNSERE PARTNER KENNEN